Die Kapelle Notre-Dame de la Ménour

Kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeit

Dauer der Besichtigung
15 min
Kapelle
Aussichtspunkt

Im Hinterland von Nizza ist die Strasse in der Schlucht Gorges du Piaon eine der eindrucksvollsten Zufahrten in das Mercantour-Gebiet. Von Sospel kommend, befährt man mehrere Kehren die sich im Westhang der Schlucht hochziehen. In einem etwas ruhigeren Abschnitt sieht man die Kapelle rechts auf einem Felsvorsprung und man kommt zur Brücke, die als Zugang dient. Nun sollte man halten.

Die Kapelle thront auf 780 Meter Seehöhe über die Gorges du Piaon wo der Bach Bévéra fliesst.

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5297)
sites photo

Die Kapelle de Notre-Dame de la Ménour von Süden gesehen

Beschreibung

Das Heiligtum geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Der alte romanische Bau stand ursprünglich quer zur heutigen Kapelle die aus dem 17. Jahrhundert stammt und eine einfache Renaissance-Fassade trägt.

Man denkt, dass die alte Kapelle zur gleichnamigen Burg gehörte. Die Festung wurde im 15. Jahrhundert zerstört, Überreste befinden sich gegenüber. Siehe auch das vorletzte Bild dieser Seite.

Der Ursprung des Namens bleibt unklar. Varianten wie Lamelor, Lamenone oder Amenone tauchen in alten Urkunden auf. Toponymische interpretationen ergeben "Steinhaufen" oder "in der Höhe", aber diese sind nicht historisch fundiert.

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5299)
sites photo

Auf der Brücke zur Kapelle de Notre-Dame de la Ménour

Es gibt regelmässige Zugverbindungen nach Sospel auf der Linie Nizza-Tende. Von dort gibt es ein Ruftaxi zu vier fixen Abfahrzeiten auf der Linie F nach Moulinet, dem Dorf nördlich der Kapelle. Informationen gibt es unter Zest Transports Riviera (nur französisch), dort auf "Se déplacer" gehen und anschliessend auf "Réserver un service à la demande".

Anfahrt mit dem Auto

Nach Sospel kommt man recht einfach von Nizza. Man fährt über La Trinité nach Norden hinaus und später über den Pass Col du Braus um zuletzt nach Sospel hinabzufahren. Aber man fährt nicht bis ins Zentrum vor. In der letzten Kehre geht es nach links (Moulinet, Col de Turini).

Die Strasse steigt bald wieder an und wird in der Schlucht Gorges du Piaon noch alpiner. Allein diese Strasse ist einen Ausflug wert. Über mehrere enge Kehren geht es im Canyon nach Norden. Die Kapelle ist nach der letzten kurzen Doppelkehre gut sichtbar.

Es gibt nur einen Parkplatz für maximal zwei Fahrzeuge direkt vor der Brücke wenn man von Süden kommt. Sind sie belegt, kann man bloss entlang der längeren Gerade im Norden halten, so wie der Kleinbus am vorletzten Bild dieser Seite.

Kein Kommentar bisher

Gibt es Änderungen auf diesen Standort oder gar neue Vorschläge? Die Kommentare sind hierfür da!

E-mail*
Web
Text *
Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5300)
sites photo

Letzte Stufen zur Kapelle de Notre-Dame de la Ménour

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5301)
sites photo

Vorplatz der Kapelle de Notre-Dame de la Ménour

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5302)
sites photo

Blick ins innere der Kapelle de Notre-Dame de la Ménour

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5303)
sites photo

Blick hinab in die Schlucht Gorges du Piaon

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5304)
sites photo

Treppe und Brücke unter der Kapelle de Notre-Dame de la Ménour

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter. Photo aufgenommen für Provence-Guide.Net während unseren Recherchen 2011 vor Ort.
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. (id5298)
sites photo

Zugang zur Kapelle Notre-Dame de la Menour im Norden

Hinweis

Die Informationen zu dieser Sehenswürdigkeit wurden mit grösster Sorgfalt 2012 erhoben. Trotzdem erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Solltest du Fehler finden, kontaktiere bitte den Autor der Webseite, Danke!

Diese Seite wurde 101 Mal seit dem 20. März aufgerufen.