Kapelle Notre-Dame de Valvert in Vergons

Kulturelle und historische Sehenswürdigkeit

Besuchszeit
10 min
Kapelle

Diese feine Kirche aus dem 12. Jahrhundert steht ganz einfach neben der Strasse. Man muss hier halten, besonders weil das Steingebäude vor ein paar Jahren renoviert wurde.

Öffentliche Anreise

Der Standort ist öffentlich nicht zu erreichen.

Anfahrt mit dem Auto

Vergons liegt sich in einem ansteigenden Tal östlich des Lac de Castillon, an der Schnellstrasse N202, die hier aber nicht besonders viel befahren ist.

Wenn man vom See kommt, befindet sich die Kapelle hinter Vergons und 5 Kilometer von St. Julien-du-Verdon entfernt. Das Gebäude ist dann gut links der Strasse sichtbar.

Wenn man von Nizza kommt, ist der letzte grosse Ort Entrevaux. Man folgt der Strasse nach Castellane durch eine einsame Gebirgslandschaft. Wenn man über dem Weiler l'Iscle vorbeifährt, folgt bald darauf der unscheinbare Sattel Col de Toutes Aures. Zwei Kilometer danach erscheint die Kapelle gut sichtbar rechts.

Ein kleiner Parkplatz ist an der Friedhofsmauer zu finden.

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter (Quelle)
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. Die Erlaubnis zur Verwendung unter Provence-Guide.net wurde freundlicherweise am 6. August 2018 erteilt. (id2089)

Apsiden von Notre-Dame de Valvert

Geschichte

Die derzeitige Friedhofskapelle stammt aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Sie wurde den Mönchen des Klosters Lérins bei Cannes übergeben, worauf hier ein kleines Priorat errichtet wurde. Mehr als zwei Kirchenmänner waren aber nie hier. Bis in das 16. Jahrhundert war die Kapelle die Pfarrkirche von Vergons.

Beschreibung

Innen ist das Gebäude gänzlich kahl. Es ist diese schlichte Kargheit, in der sanften Landschaft, die den Reiz ausmacht. Drei runde Apsiden sind im Osten aussen zu sehen. Innen bilden sie drei Altare und ein unechtes Querschiff. Der Aufbau ist im Basilika-Stil, der Glockengiebel ist neuerer Bauart, auch das Seitentor ist eine neuere Umgestaltung.

Die Kapelle ist meist offen und frei zu besichtigen.

Kein Kommentar bisher

Gibt es Änderungen auf diesen Standort oder gar neue Vorschläge? Die Kommentare sind hierfür da!

E-mail*
Web
Text *
Photo alle Rechte vorbehalten © von Alex Medwedeff (Quelle)
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. Die Erlaubnis zur Verwendung unter Provence-Guide.net wurde freundlicherweise am 6. August 2018 erteilt. (id2090)

Seiteneingang der Kapelle Notre-Dame de Valvert

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter (Quelle)
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. Die Erlaubnis zur Verwendung unter Provence-Guide.net wurde freundlicherweise am 6. August 2018 erteilt. (id2114)

Südliche Seitenkapelle von Notre-Dame de Valvert

Photo alle Rechte vorbehalten © von André M. Winter (Quelle)
Keine Vervielfältigung ohne schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig. Die Erlaubnis zur Verwendung unter Provence-Guide.net wurde freundlicherweise am 2. November 2018 erteilt. (id2363)

Notre-Dame de Valvert

Die Informationen zu diesem Standort wurden mit grösster Sorgfalt 2016 erhoben. Trotzdem erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Solltest du Fehler finden, kontaktiere bitte den Autor Vielen Dank!